Visit page
Zum Inhalt springen

Radio Bastard Beiträge

2318 / Die Sache mit dem Haken

Ausschlafen für Erwachsene, natürliche Abwehrreaktionen im Tiefschlaf, zerlegte Betten und Schränke, hilfreiche Hörer in Scheiben und unangenehme Situationen bei IKEA und auf Nebenstraßen. Und zum Schluss noch der geilste Fakt zur neuen Wohnung.

Ein Kommentar

2317 / Minimal-Nihilismus

Andere Sorgen als Dinge, die gesagt werden müssen, wer halbnackt im Draußen ist, bekommt kein Corona, alle laufen mir noch mal über den Weg, wie ist der aktuelle Status im neuen Heim und wie schnell kann ein Herumzug gehen?

Einen Kommentar hinterlassen

2316 / Pflanzliche Gratiszugabe

Ab sofort wieder mit festem Wohnsitz, kurzzeitig bei einem Bekleidungsunternehmen aus den 90ern zu Besuch, harte Bässe und noch härtere Schranken, Bedankung bei den edelsten Spendern und eine hochgradig ernst gemeinte und nachdrückliche Bitte.

5 Kommentare

2315 / Flachspüler

Hohe Skepsis gegen Menschen, die keinen Kaffee trinken ist berechtigt, mit der Bürste nachschieben ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß aber dafür gibt’s wenigstens einen Lifehack gegen Spritzwasser.

Ein Kommentar

2314 / Tiffanys Gemeinsamkeiten

Fehlende Daten und Zeiten, befangene Anwält*innen, nach dem Frühstück ohne Schwalben kommt der eklige Teil aber hauptsache, es bleibt professionell. Und bald kommen alte Möbel an neue Wände.

Ein Kommentar

2313 / Verbissen

Fiebernd auf fremden Sofas, entzündete Schleimhäute, gesicherter Wohnsitz und ohne damals gehts ins Momentane.

3 Kommentare

2312 / Homoerotischer Hustensaft

Richtige Medikamente sollten immer in maximaler Dosis angreifend sein, nach der Silvesterparty gehts direkt in die Küchenschlacht, über laufende Verfahren soll man besser nicht sprechen, aber wenn man couchsurft und die Abonnenten abspringen, kann man ja mal ein kurzes Update raushauen, nein!?

5 Kommentare

2311 / Weihnachts-Mambo

Nix zu tun und trotzdem krank, unter dem Wegs zu dem einen und der anderen, keine Lust auf Parkplatzsuche und Schlange stehen, letzter und wichtigster Einkauf vor den Feiertagen, alles wird teurer außer Steady, verbotene Kommentare trotz Verbot gehören verboten und zu Weihnachten gibt’s noch eine traumhafte Geschichte von mir.

2 Kommentare

2310 / Deepe Klingeltöne

Kratziger Wintertag ohne Garage, mit zerfrorenem Wischwasser und dreckigen Scheiben unter dem Wegs, kindliche Erinnerungen an klassische Radiogeschichten und die vorgezogene, weihnachtliche Neujahrsansprache.

Einen Kommentar hinterlassen

2309 / Front mit Druck

Ich werde auf einem Schiff sein, Überraschungskopfschmerz ist doof, Weihnachtsrösti macht Stimmung und wie du mir so do mie.

Ein Kommentar
Guddn Targ! Diese Website verwendet Cookies um das Gleichgewicht der Kräfte im Universum wiederherzustellen.